Veranstaltungen

22. – 26. Januar 2018: Grundlagen-Schulung ArcGIS 10

Das Seminar vermittelt Grundlagen für ArcGIS10 (ArcView)-Anwenderinnen und Anwender. Es ist geeignet sowohl für ArcGIS 10-Einsteigerinnen und -Einsteiger als auch für Umsteigerinnen und Umsteiger anderer GIS-Software. Sie lernen grundlegende Geoverarbeitungs-Funktionen sowie das Arbeiten mit Geodaten kennen. Das Seminar wird in Kleingruppen von max. acht Teilnehmenden angeboten. Damit bleibt genügend Raum und Zeit für individuelle Fragen. Einfache Windows-Kenntnisse werden vorausgesetzt.

16. – 18. April 2018: Grundlagen-Schulung ArcGIS 10 für Umsteiger

Die Teilnehmenden lernen das Software-Konzept ArcGIS der Firma ESRI kennen sowie den Umgang mit der Software ArcGIS (Basic) 10. Es wird u. a. darauf eingegangen, wie ArcView 3.x/9x-Funktionen nach ArcGIS 10 übertragen werden können. Das Seminar wird in Kleingruppen von max. acht Teilnehmenden angeboten. Damit bleibt genügend Raum und Zeit für individuelle Fragen. Dieser dreitägige Kurs setzt neben Windows-Kenntnissen grundlegende Kenntnisse über Geo-Informationssysteme voraus.

Sie können teilnehmen, wenn Sie z.B. die Software ArcView 3.x oder andere GIS-Software bereits anwenden. Das Seminar eignet sich auch für Anwenderinnen und Anwender ohne Vorkenntnisse, wenn diese ArcGIS (Basic) 10 in sehr kompakter Form in nur drei Tagen erlernen möchten und schon einmal grundsätzliche Erfahrung mit diesem Programm gemacht haben.

16. Oktober 2018: Drohnen und Vogelschutz

Die Anzahl sogenannter UAV (unmanned aerial vehicles; „Drohnen"), die sich in der freien Landschaft bewegen, hat in den letzten Jahren sprunghaft zugenommen. Die Geräte sind im freien Handel erhältlich und werden zu den unterschiedlichsten Zwecken eingesetzt. In sensiblen Gebieten kann der Einsatz von Drohnen für den Vogelschutz zum Problem werden. Andererseits können Drohnen auch gezielt für die störungsarme Erfassung von Vogelarten genutzt werden.

Inzwischen liegen erste Untersuchungen und Erfahrungen mit dem Einsatz von Drohnen und möglichen Folgen sowohl aus Niedersachsen als auch aus anderen Bundesländern und europäischen Nachbarländern vor. Die Tagung soll sowohl den möglichen Nutzen von Drohnen im Vogelartenschutz als auch die Risiken des großflächigen Einsatzes von UAV beleuchten.

22. – 26. Oktober 2018: Grundlagen-Schulung ArcGIS 10

Das Seminar vermittelt Grundlagen für ArcGIS10 (ArcView)-Anwenderinnen und Anwender. Es ist geeignet sowohl für ArcGIS 10-Einsteigerinnen und -Einsteiger als auch für Umsteigerinnen und Umsteiger anderer GIS-Software. Sie lernen grundlegende Geoverarbeitungs-Funktionen sowie das Arbeiten mit Geodaten kennen. Das Seminar wird in Kleingruppen von max. acht Teilnehmenden angeboten. Damit bleibt genügend Raum und Zeit für individuelle Fragen. Einfache Windows-Kenntnisse werden vorausgesetzt.